Architektur

Es geht nicht nur darum, dass man die richtigen Dinge tut, sondern man muss die Dinge auch richtig tun.

Peter Drucker, US-amerikanischer Ökonom (1909–2005)

 

Bereitstellung/Installation

C-APP® basiert auf einer webbasierten Client-Server-Architektur und verfügt über eine standardmäßige Anbindung an eine leistungsstarken Datenbank (Oracle, Microsoft SQL Server etc.). Damti wird ein Zugriff von jedem Client-Rechner mit installiertem Internet-Browser ermöglicht.

Eine zusätzliche Installation auf dem Client-Rechner ist nicht notwendig, kann aber temporär für Vor-Ort-Präsentationen beim Kunden ohne Internetanbindung erfolgen.

 

Zur optimalen Einbindung der IT kann zwischen zwei Lösungen gewählt werden:

  • Intranet-Lösung

Die Anwendung ist auf dem Server des Kreditinstituts installiert; die Wartung des Anwendungsservers sowie des Datenbankservers erfolgt durch das betreffende Kreditinstitut.

Der Zugriff findet regelmäßig über das Intranet statt.

  • Internet-Lösung

C-APP® wird bei der DATEV oder gegebenenfalls einem anderen vom Kunden gewünschten Anbieter installiert; die technische Wartung erfolgt vollständig über fwsb gmbh.

Der Zugriff findet über das Internet statt; die Sicherheit ist über eine verschlüsselte Verbindung und Passwörter gewährleistet.

 

Rechteverwaltung

Die umfassende Rechteverwaltung ermöglicht es dem Administrator, Unternehmen nur bestimmten Benutzern zuzuordnen sowie an die jeweiligen Anwender individuelle Lese- und Schreibrechte (etwa getrennt in Marktfolge und Markt) zu vergeben.

 

Sprachen

Als Sprachauswahl stehen aktuell Deutsch und Englisch zur Verfügung; die Implementierung alternativer Sprachen ist möglich.

 

E-Bilanz-Lösung

Durch den automatisierten Import der von den Unternehmen elektronisch übermittelten Abschlüsse (E-Bilanz-Lösung) kann die Zeit für die Erfassung der Unternehmensabschlüsse teilweise erheblich reduziert werden.

 

Eliminierung von „Insellösungen“

Durch die Möglichkeit, sowohl verschiedene Erfassungsmasken als auch verschiedene Auswertungen auszuwählen, können optimal die unterschiedliche Bedürfnisse verschiedener Adressaten innerhalb eines Kreditinstituts berücksichtigt werden. Dadurch werden verschiedene Excel-Tools und andere multiple Applikationen auf ein Minimum reduziert.