Latente Steuern Webseite der fwsb GmbH

Latente Steuern

Im Modul Latente Steuern stehen folgende wesentliche Funktionalitäten zur Verfügung:

  • Berechnung latenter Steuern auf Kontenebene, Bilanzpostenebene oder Clusterebene,
  • Ermittlung des Bestandes aktiver und passiver latenter Steuern auf temporäre Differenzen und steuerliche Verlustvorträge inklusive Vorjahreszahlen in Übereinstimmung mit den Anforderungen des IAS 12,
  • Ermittlung des ergebniswirksam und ergebnisneutral zu erfassenden latenten Steueraufwandes/-ertrages,
  • Ermittlung der Effekte aus Steuersatzänderungen sowie damit zusammenhängende Anpassungen der latenten Steuern,
  • automatisierte Erstellung der durch IAS 12 erforderlichen Überleitungsrechnung inklusive Vorjahresangaben,
  • Genierung der gem. IAS 12 erforderlichen quantitativen Anhangangaben,
  • Generierung der notwendigen Buchungssätze.